Unsere Aufgabe

Die Aufgabe des Europäischen Registers für Osteopathische Ärzte (EROP) ist es, die Konzeption und Bedeutung der Osteopathischen Medizin im Gesundheitswesen in Europa zu definieren.

Grundlage dieser Erklärung ist die Philosophie und Praxis der Osteopathie, die im 19. Jahrhundert von Dr. A.T. Noch M.D., D.O. Das Ziel des EROP ist es, die Konzepte von A.T. zu verwandeln und zu entwickeln. Noch in die wissenschaftliche Welt des 21. Jahrhunderts.

Osteopathische Medizin ist eine Erweiterung und Vollendung des regulären medizinischen Systems im Rahmen der integrierten Patientenversorgung, die sich auf die evidenzbasierte und patientenzentrierte Medizin konzentriert.

EROP ist organisiert, um die Philosophie und Praxis von OM in ganz Europa voranzutreiben und gleichzeitig die Exzellenz in der osteopathischen medizinischen Ausbildung, Forschung und Gesundheitsversorgung zu fördern. EROP betont hochqualifizierte und gut ausgebildete Osteopathische Ärzte, um eine sichere und effiziente osteopathische Versorgung für alle Patienten zu gewährleisten.

Kommentare sind deaktiviert.